Allgemein

“Scythe – Der Zorn der Gerechten “- Neal Shusterman (Band 2)

von am 17. April 2018
 Preis: € 19,99 [D]
 Einband: Hardcover
 Seitenanzahl: 544
 Meine Wertung: 6/6
 Reihe: 2/3                                                                                                                                                                             ISBN: 978-3737355070                                                                                                                                           Verlag: FISCHER Sauerländer

In ferner Zukunft ist es den Menschen gelungen die perfekte Welt zu erschaffen. Es gibt keine Kriege mehr, niemand muss Hungern und auch die Krankheiten sind längst besiegt. Damit die Welt jedoch nicht überbevölkert wird, müssen auch in einer perfekten Welt Menschen sterben. Die Aufgabe der Scythe ist es über den Tod und somit auch über das Leben zu entscheiden. Sie versuchen das Gleichgewicht der Welt aufrechtzuerhalten. Diese Aufgabe ist für viele Scythe nicht leicht, denn hätten sie Spaß am Morden währen sie dann nicht Monster? Citra und Rowan werden unfreiwillig in die Ausbildung zur Scythe gedrängt. Fortan werden die beiden in der Kunst des Tötens unterrichtet.

weiterlesen

Rezension

“Scythe – Die Hüter des Todes”- Neal Shusterman (Band 1)

von am
 Preis: € 19,99 [D]
 Einband: Hardcover
 Seitenanzahl: 528
 Meine Wertung: 5/6
 Reihe: 1/3                                                                                                                                                                             ISBN: 978-3737355063                                                                                                                                                 Verlag: FISCHER Sauerländer

In ferner Zukunft ist es den Menschen gelungen die perfekte Welt zu erschaffen. Es gibt keine Kriege mehr, niemand muss Hungern und auch die Krankheiten sind längst besiegt. Damit die Welt jedoch nicht überbevölkert wird, müssen auch in einer perfekten Welt Menschen sterben. Die Aufgabe der Scythe ist es über den Tod und somit auch über das Leben zu entscheiden. Sie versuchen das Gleichgewicht der Welt aufrechtzuerhalten. Diese Aufgabe ist für viele Scythe nicht leicht, denn hätten sie Spaß am Morden währen sie dann nicht Monster? Citra und Rowan werden unfreiwillig in die Ausbildung zur Scythe gedrängt. Fortan werden die beiden in der Kunst des Tötens unterrichtet. Schnell freunden sich Citra und Rowan miteinander an. Doch es gibt eine unerbittliche Regel: Nur einer der beiden kann ausgewählt werden…

weiterlesen

Rezension

“Die Bibliothekare: Das dunkle Archiv” (Band 4)- Genevieve Cogman

von am 27. März 2018
Preis: € 16,00 [D]
Einband: Broschur
Seitenanzahl: 432
Meine Wertung: 5/6
Reihe: 1/mind. 5                                                                                                                                                               ISBN: 978-3404209033                                                                                                                                               Verlag: Bastei Lübbe

Irene Winters hat durch ihre Arbeit bei der unsichtbaren Bibliothek schon einige gefährliche Abenteuer erlebt. Doch so etwas wie Urlaub scheinen Irene und Kai nicht zu kennen und begeben sich schon wieder auf ein neues Abenteuer. Überraschenderweise versucht eine Drachenfrau Irene für einen wichtigen Auftrag anzuheuern, doch dies ist strengstens verboten, denn die unsichtbare Bibliothek muss neutral agieren und darf sich nicht in die Politik der verschiedenen Völker einmischen. Irene lehnt daher das Angebot der Drachenfrau ab. Irene fühlt sich gezwungen dies der Bibliothek zu melden und versucht das Geheimnis, dass hinter dem Angebot steckt zu ergründen.

weiterlesen

Rezension

“Esyia: Die Welt von Utvalin”- Stephan Strauch

von am 10. Oktober 2017
 Preis: € 10,99 [D]
 Einband: Taschenbuch
 Seitenanzahl: 328
 Meine Wertung: 5/6
 ISBN: 978-3743183889
 Verlag: Books on Demand                                                                                                                               Rezensionsexemplar

Suriku wünscht sich nur eins, endlich erwachsen zu sein und ein vollwertiger Krieger werden. Doch wie soll ihm dies in seinem Dorf gelingen? So entschließt er sich kurzerhand in die weite Welt hinauszuziehen, um sich dort zu behaupten und Abenteuer zu erleben. Suriku ahnt nicht, dass dies sein größtes Abenteuer wird. Auf seinem Weg trifft Suriku Esyia, ein zartes und vor allem kleines Mädchen. Beide schließen sich für ihr großes Abenteuer zusammen und wollen herausfinden, woher Esyias stammt und wo ihre Wurzeln liegen. Zusammen stoßen sie auf gut gehütete Geheimnisse und die Zukunft ihres Landes liegt in den Händen der beiden.

weiterlesen

Rezension

Elizabeth Fremantle- “Die Rivalin der Königin”

von am 26. August 2017
Preis: € 19,99 [D]
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 480
Meine Wertung: 5/6
Reihe: 1/1                                                                                                                                                                            ISBN: 978-3570102879                                                                                                                                                              Verlag: C. Bertelsmann                                                                                                                                              Rezensionsexemplar

Penelope Devereux ist einer der auserwählten Hofdamen der Königin. Als Hofdame befindet sie sich im Zentrum der Macht. Eine absolute Verlockung für die junge Frau, denn sie ist nicht nur schön und mutig, sondern auch intelligent und gerissen. Penelope verfolgt daher nicht nur gespannt die Intrigen um Macht und Geld, sondern beteiligt sich an der ein oder anderen Intrige.

weiterlesen

Rezension

“Ein Kuss aus Sternenstaub”- Jessica Khoury

von am 14. Juli 2017
Preis: € 9,99 [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 448
Meine Wertung: 6/6
Reihe:<1/1>                                                                                                                                                                           ISBN: 978-3570403532                                                                                                                                               Verlag: cbj                                                                                                                                                 Rezensionsexemplar

Zahra zählt zu den ältesten und mächtigsten Dschinnys und wünscht sich nur eins, endlich frei zu sein. Seit 500 Jahren hart sie nun in ihrer Lampe aus bis Aladdin, ein dreister Dieb, sie endlich findet. Beide wollen sich zunächst gegenseitig benutzen, um das zu bekommen, was sie am meisten begehren. Aber nach und nach merken sie, dass es so viel mehr gibt und sie ihr Glück schon gefunden haben… Doch Dschinnys und Menschen ist es untersagt sich zu lieben. Um ihr Glück zu erhalten und Frei zu sein, müssen die beiden daher alles auf spiel setzten.

weiterlesen

Rezension

” Stell dir vor, dass ich dich Liebe”- Jennifer Niven

von am 7. Juli 2017
 Preis: € 14,99 [D]
 Einband: Broschur
 Seitenanzahl: 464
 Meine Wertung: 4/6
 Reihe: 1/1                                                                                                                                                                         ISBN: 978-3737355100                                                                                                                                                        Verlag: FISCHER

Jack zählt zu den beliebtesten Schülern und wird von so einigen bewundert, doch niemand kennt sein größtes Geheimnis. Jack kann sich die Gesichter seiner Mitmenschen nicht merken, denn er ist Geschichtsblind. Ein jeder sieht für Jack gleich aus und so kann er selbst seine Freundin nicht von anderen Frauen unterscheiden. Jack versucht immer cool und lässig zubleiben und alles so wirken zu lassen, als ob es gewollt ist. Libby ist das komplette Gegenteil von Jack, sie ist übergewichtig und absolut nicht beliebt, sie reagiert Leidenschaftlich und ist daher oft nicht lässig. Sie ist auch unglaublich mutig und versucht sich eben nicht vor den anderen Leuten zu verstecken.

weiterlesen